Sommer in Reith i. Alpbachtal

Reith im Alpbachtal blüht auf! Von Mai bis Oktober erstrahlt der ganze Ort mit aufwändigen Blumeninseln, Gärten und Parkanlagen. Ein wahres Schmuckstück ist der Schaugarten nach Hildegard von Bingen. Auf über 900 m² sind die verschiedensten Kräuter nach Überlieferten Wissen angebaut. Passend dazu gibt es auch Führungen und einen Naturladen. Neben der Natur ist Reith im Alpbachtal vor allem ein Paradies für die Familien.

Biken und Radfahren im Alpbachtal

Bild

Über 20 offizielle Mountainbiketouren, 5 Rennradtouren (asphaltiert), Inntalradweg und Zillertalradweg sowie 2 Etappen des BIKE TRAIL TIROL und der Bikeschaukel Tirol finden Sie im Alpbachtal Seenland. Als Mountainbike Geheimtipp kann man die Region eigentlich nicht mehr bezeichnen, schließlich hat die Transalp Challange hier schon viermal Station gemacht. Neben den zahlreichen Mountainbiketouren ind den Kitzbühler- und Zillertaler Alpen sowie im Rofangebirge / Brandenberger Alpen haben Sie auch mit der Familie tolle Möglichkeiten auf ausgewiesenen Radwanderwegen die besten Ausflugsziele der Region zu „erstrampeln“. Der nahegelegene Bike-Shop "Alpbike" bietet professionelles Equipment sowie auch Leihräder!

Wandern

Bild

Wandern in Tirol zwischen sanften und schroffen Bergwelten. Das Wanderparadies mit 900 km Wanderwegen. Das schroffe Rofangebirge mit Gipfeln wie Sonnwendjoch & Sagzahn besticht mit artenreichen Fauna & Flora. Der Zireiner See gilt als das „blaue Auge des Rofan“ und zählt zu den meist fotografierten Bergseen Tirols. Das Alpbachtal mit seinen urigen Almen ist ein Wanderrevier für Augen und Gaumen in den Kitzbühler Alpen. Die drei Naturerlebnisklammen in Brandenberg und Kundl zählen zu den beliebtesten Wanderungen in der Region. Von Reith im Alpbachtal führt eine 8er-Gondelbahn in knapp acht Minuten auf den Reither Kogel. Hier fühlen sich vor allem Famielien und Spaziergänger bestens aufgehoben. Der 2,5 km lange Erlebnis-Rundwanderweg mit dem klingen Namen „Juppi Zauberwald“ begeistert mit naturbelassenen Spielstationen und einer Aussichtsplattform.

Badeseen und Schwimmbäder

Bild

Mitten im Dorfzentrum von Reith befindet sich ein wunderschöner Badesee. Entspannung und Spaß zugleich. Der Badesee bietet ein große Liegewiese, WCs und Umkleidekabinen, Kinderspielbereich, Planschbecken, Sprungbrett sowie ein Buffet.
Ein schöner Spaziergang mit Blick auf den See ist sehr beliebt.
Vier weiter herrliche Badeseen und drei Freibäder laden Sie zur erfrischenden Abkühlung ein. Und in den Erlebnisbädern in Wörgl und in Fügen schwimmt man dem Schlechtwetter davon.
Gluckernde Quellen, glasklare Gebirgsbäche, tosende Fluten in den Klammen und die wärmsten Badeseen Tirols laden zum Erkunden ein. Wer das Wasser actionreich erleben will, der beschleunigt seinen Puls beim Schlauchreiten, Wildwasserschwimmen oder Rafting.